"Einfach mutiger sein!"

Die Autorin der Autobiographie „Hommage an mein Bauchgefühl" ist seit Jahren krank - nur eine Diagnose hat sie nicht. Unter dem Pseudonym „Martha Maschke" schildert sie auf sehr persönliche Art ihre Erfahrungen aus unzähligen Klinikaufenthalten und das Leben mit einer namenlosen Erkrankung. » mehr

 

 

"Wir wollen bewusst den Nachwuchs stärken"

Die DGF hat den Nachwuchsförderpreis „Fachpflege 2017" ausgeschrieben. Wir haben den DGF-Vorsitzenden Lothar Ullrich gefragt, warum sich eine Bewerbung lohnt.  » mehr

 

"Der Pflexit ist für mich keine Lösung"

Gesundheits- und Krankenpfleger Stefan Heyde beschreibt, warum er die Initiative "Pflege in Not" auf den Weg gebracht hat. » mehr

 

"Pflegen kann nicht jeder"

Im Interview verdeutlicht Professorin Gertrud Hundenborn, warum die Reform der Pflegeausbildung alternativlos ist.   » mehr

 

  • KDA-Quartiershäuser

    Höchstmaß an Privatsphäre

    02/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Mitte September 2016 ist im saarländischen Sulzbach das erste Wohnhaus für pflegebedürftige Menschen nach dem Modell des KDA-Quartiershaus der fünften Generation eröffnet worden. Die Einrichtung... » mehr

    Höchstmaß an Privatsphäre
  • Kennen Sie den Arbeitsvertragsarzt?

    Orientierungswert KW 03/2017

    Am Anfang war das Wort, und in der Politik auch in der Mitte und am Ende. Wo für den Normalbürger zumeist die Sprache, wie ein Werkzeug, einfach da ist und deshalb oft unreflektiert genutzt wird,... » mehr

    Kennen Sie den Arbeitsvertragsarzt?
  • Heilsame Disruption

    Orientierungswert KW 02/2017

    Kürzlich postulierte der Vorstandsvorsitzende eines norddeutschen Universitätsklinikums in einer Podiumsdiskussion apodiktisch, er halte nichts davon, wenn Computerprogramme Ärzten ihre Arbeit... » mehr

    Heilsame Disruption
  • DGF-Nachwuchsförderpreis 2017

    "Wir wollen bewusst die vielen schlummernden Talente fördern"

    Station24 | 11.01.2017

    Die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) hat erneut den Nachwuchsförderpreis „Fachpflege 2017" ausgeschrieben. Der Vortragswettbewerb und die Preisverleihung... » mehr

    "Wir wollen bewusst die vielen schlummernden Talente fördern"
  • "Pflegen kann nicht jeder"

    Fachkräftemangel in der Pflege

    Im Interview verdeutlicht Professorin Gertrud Hundenborn, warum die Reform der Pflegeausbildung alternativlos ist. » mehr

    "Pflegen kann nicht jeder"
  • Initiative "Pflege in Not"

    Kommentar: Warum ein "Pflexit" für mich nicht infrage kommt

    Station24 | 04.01.2017

    Stefan Heyde ist seit vielen Jahren Gesundheits- und Krankenpfleger und hat in verschiedenen Einrichtungen gearbeitet. Mit der Aktion "Pflege in Not" möchte der 35-jährige Rheinland-Pfälzer nun... » mehr

    Kommentar: Warum ein "Pflexit" für mich nicht infrage kommt
  • Keimausbrüche

    An einem Strang gezogen

    Station24 | 02.01.2017

    Im Januar 2015 geschah am Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Kiel das Unfassbare: Auf der internistischen Intensivstation brach eine schwere Epidemie aus, die auf den multiresistenten Keim... » mehr

    An einem Strang gezogen
  • Basale Stimulation in der Altenpflege

    In vertrauten Bahnen

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Die Qualität und Quantität von Sinneseindrücken nehmen im Alter immer mehr ab. Basale Stimulation bietet vielfältige Möglichkeiten, diesem Phänomen entgegenzuwirken. Mit eindeutigen Berührungen,... » mehr

    In vertrauten Bahnen
  • Infektionsprophylaxe

    Die Basishygiene ist das A und O

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Die gezielte Vorbeugung von Infektionen ist eine der wichtigsten Herausforderungen in Gesundheitseinrichtungen. Die Einhaltung grundlegender Hygienemaßnahmen – der sogenannten Basishygiene – ist... » mehr

    Die Basishygiene ist das A und O
  • Patientenedukation

    Jede Chance für Gespräche nutzen

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Zeit ist im hektischen Pflegealltag ein knappes Gut. Dennoch ist es möglich, Patienten und Angehörige angemessen zu beraten und anzuleiten. Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier gehen... » mehr

    Jede Chance für Gespräche nutzen
  • Kommunikation bei Inkontinenz

    Kein Grund zur Scham

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Über eine Inkontinenz reden Betroffene nicht gerne. Auch Pflegende sind oft unsicher: Wie spreche ich einen Patienten oder Bewohner auf eine mögliche Inkontinenz an? Was sage ich, wenn ich merke,... » mehr

    Kein Grund zur Scham
  • Prophylaktisches MRSA-Screening

    „Vor einer OP sollte jeder getestet werden"

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Multiresistente Erreger können nach Operationen schwere bis tödliche Wundinfektionen auslösen. Hygieneexperte Dr. Georg-Christian Zinn empfiehlt deshalb vor allen größeren elektiven Operationen ein... » mehr

    „Vor einer OP sollte jeder getestet werden"
  • Ausbildungskonzepte

    "Jeder Flüchtling ist ein Einzelfall"

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    In den vergangenen Monaten sind zahlreiche Initiativen gestartet, um Menschen mit Fluchthintergrund eine Berufstätigkeit in der Pflege zu ermöglichen. Bisherige Erfahrungen zeigen:... » mehr

    "Jeder Flüchtling ist ein Einzelfall"
  • Prävention

    Gewaltfrei im Pflegeheim

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Gewalt in der Altenhilfe ist vielfältig. Manchmal zeigt sie sich sehr subtil – durch Ignorieren, Einschüchtern, Bevormunden. Wichtig ist es, sich der täglichen Existenz von Gewalt bewusst zu sein... » mehr

    Gewaltfrei im Pflegeheim
  • Kompetenzmodell Pflege am UKE

    Pflegequalität nachhaltig steigern

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Kürzere Liegezeiten, mehr alte und chronisch kranke Patienten, Hightech auf jeder Station: An die Qualifikation der Pflegefachpersonen werden immer höhere Ansprüche gestellt. Eine... » mehr

    Pflegequalität nachhaltig steigern
  • Hygiene-Compliance

    Mit SOP gegen MRE

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Standardisierte Prozesse (SOP) können Patienten nachweislich vor Infektionen schützen. Diese gelten ausnahmslos für alle – vom Auszubildenden bis zum Chefarzt. » mehr

    Mit SOP gegen MRE
  • Rechtsrat

    Gewalt: Wegschauen kommt nicht infrage!

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Wie in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens kommt es auch in der Pflege regelmäßig zu gewalttätigen Handlungen – sowohl durch Pflegende als auch durch Patienten und Angehörige. Ein... » mehr

    Gewalt: Wegschauen kommt nicht infrage!
  • Patienteninformation für Notfälle

    Aufklärung statt Frust

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Die Abläufe in einer Notaufnahme sind vielen Menschen nicht bekannt. Diese Unkenntnis kann bei wartenden Patienten rasch zu Unmut führen. Drei Krankenhäuser in Wiesbaden beantworten deshalb die... » mehr

    Aufklärung statt Frust
  • Qualitätsmanagement

    Arbeitsschutz fest verankern

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen werden immer wichtiger. Um diese zu fördern, bietet die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) Managementanforderungen zum... » mehr

    Arbeitsschutz fest verankern
  • Transgeschlechtlichkeit

    Frau? Mann? Mensch!

    01/2017  Die Schwester Der Pfleger

    Kommen transsexuelle Menschen ins Krankenhaus, sind die Betroffenen wie auch das Pflegepersonal oftmals verunsichert. Pflegende haben hier die Möglichkeit, durch einen achtsamen Umgang Vorurteile... » mehr

    Frau? Mann? Mensch!