Sepsis: Was bedeutet Neudefinition für die Pflege?

Pflegenden kommt eine Schlüsselfunktion bei der frühzeitigen Erkennung einer Sepsis zu. Die kürzlich vorgenommene Neudefinition des gefährlichen Krankheitsbilds stärkt diese Rolle. » mehr

 

 

BMBF fördert neue Pflegetechnologien

Neuartige Pflegetechnologien, die die Mensch-Technik-Interaktion (MIT) verbessern, werden mit bis zu 20 Millionen Euro gefördert.   » mehr

 

„Care FabLab"-Plattform startet

Das „Care FabLab" geht an den Start. Auf der offenen Community-Plattform können Pflegende ihre Ideen aus dem Praxisalltag in konkrete Konzepte umsetzen.   » mehr

 

Meinungsbeitrag:
Was mich motiviert

Ein Auszubildender in der Altenpflege beschreibt, warum er im zweiten Ausbildungsjahr erst seine Motivation für den Beruf verloren und dann doch wiedergefunden hat.   » mehr

 

  • Neue Definition

    Sepsis: Früherkennung rettet Leben

    Die Schwester Der Pfleger 09/2016

    Pflegenden kommt eine Schlüsselfunktion bei der frühzeitigen Erkennung einer Sepsis zu. Die kürzlich vorgenommene Neudefinition des gefährlichen Krankheitsbilds stärkt diese Rolle. Jede neu... » mehr

    Sepsis: Früherkennung rettet Leben
  • Pflegepolitik

    Generalistik: Gröhes Kompromissvorschlag stößt auf wenig Zustimmung

    Station24 | 24.08.2016

    Die Kompromiss-Signale aus dem Bundesgesundheitsministerium zum geplanten Pflegeberufegesetz finden unterm Strich wenig Zustimmung sowohl bei Gegnern der generalistischen Ausbildung als auch bei... » mehr

    Generalistik: Gröhes Kompromissvorschlag stößt auf wenig Zustimmung
  • Niederrheinischer Pflegekongress 2016

    "Wir wollen der Pflege eine Stimme geben"

    Station24 | 19.08.2016

    Am 22. September tagt in der Stadthalle Neuss der Niederrheinische Pflegekongress. Wir sprachen mit einem der Initiatoren, was Besucher in diesem Jahr erwartet. » mehr

    "Wir wollen der Pflege eine Stimme geben"
  • Charité-Tarifvertrag

    "Wir haben schon viel geschafft"

    Station24 | 17.08.2016

    Seit Juni ist der Tarifvertrag zwischen der Charité – Universitäts-medizin Berlin und der Gewerkschaft Verdi wirksam. Er soll vor allem dazu beitragen, die personelle Ausstattung spürbar zu... » mehr

    "Wir haben schon viel geschafft"
  • Arbeitgebermodell

    "So kann ich trotz Handicap selbstbestimmt leben"

    Station24 | 15.08.2016

    Der Einsatz persönlicher Assistenten nach dem sogenannten Arbeitgebermodell ermöglicht Menschen mit Pflegebedarf, ihr Leben weitgehend nach ihren eigenen Vorstellungen zu führen. Neben vielen... » mehr

    "So kann ich trotz Handicap selbstbestimmt leben"
  • Simulationstraining

    Teamwork bevorzugt

    Station24 | 11.08.2016

    Wenn der Ernstfall eintritt, müssen Notfallteams reibungslos zusammen arbeiten. Was bei Piloten längst Standard ist, beginnt sich in der Medizin erst langsam durchzusetzen. Das Kasseler Symposium... » mehr

    Teamwork bevorzugt
  • Geschichten aus der Altenpflege

    "Wir geben Einblicke in den Beruf, wie er wirklich ist"

    Station24 | 9.08.2016

    Zwei Altenpfleger haben ein Buch geschrieben mit Porträts von pflegebedürftigen Menschen aus der ambulanten Pflege. Wir haben mit einem der Autoren über die Beweggründe für eine solche... » mehr

    "Wir geben Einblicke in den Beruf, wie er wirklich ist"
  • Verpflegungssituation in Senioreneinrichtungen

    Kochen für Senioren

    Station24 | 5.08.2016

    Spätestens seit das neue Bewertungsportal „Weisse Liste" ins Leben gerufen wurde, wird hinterfragt, ob der Standard in deutschen Pflegeeinrichtungen ausreichend ist. Dabei gibt es durchaus eine... » mehr

    Kochen für Senioren
  • Pflege von Demenzpatienten in Australien

    Die Ausbildung ist entscheidend

    Station24 | 3.08.2016

    Mit einem bislang einmaligen Ansatz werden Demenzpatienten in einem Projekt in Australien versorgt. Neben einer individuellen Behandlung der einzelnen Patienten, ist die Ausbildung des Personals... » mehr

    Die Ausbildung ist entscheidend
  • Flüchtlinge in der Pflege

    Aus Flüchtlingen werden Altenpfleger

    Station24 | 1.08.2016

    Das Diakonische Werk Württemberg, die Samariterstiftung und das Welcome Center Sozialwirtschaft haben in einem Pilotprojekt Flüchtlinge für die Ausbildung zum Altenpfleger qualifiziert. Im Herbst... » mehr

    Aus Flüchtlingen werden Altenpfleger
  • 4. Fachtag Werdenfelser Weg

    Experten diskutierten über Vermeidung medikamentöser Fixierung

    Station24 | 29.07.2016

    Die Begründer des sogenannten „Werdenfelser Weges", Dr. Sebastian Kirsch und Josef Wassermann, luden am 22. Juli in die Katholische Stiftungsfachhochschule (KSFH) in München ein, um sich mit... » mehr

    Experten diskutierten über Vermeidung medikamentöser Fixierung
  • Positionen

    Halbes Jahr Pflegekammer: Geglückte Startphase?

    08/2016  Die Schwester Der Pfleger

    Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz hat zum 1. Januar 2016 ihren Betrieb aufgenommen. Ist das erste halbe Jahr der ersten pflegerischen Selbstverwaltung in Deutschland positiv zu bewerten? » mehr

    Halbes Jahr Pflegekammer: Geglückte Startphase?
  • Porträts

    "Die Arbeit macht viel Spaß"

    08/2016  Die Schwester Der Pfleger

    Immer mehr Pflegende aus dem Ausland bewerben sich in deutschen Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Die Anforderungen an die Neuankömmlinge sind hoch – aber auch die Freude an der neuen Aufgabe. » mehr

    "Die Arbeit macht viel Spaß"
  • Ausländische Pflegefachpersonen

    Einsatzort Deutschland

    08/2016  Die Schwester Der Pfleger

    Ob aus Spanien, Georgien oder von den Philippinen – immer mehr Kliniken und Pflegeeinrichtungen werben Pflegende aus dem Ausland an. Viele mit guten Erfahrungen. Doch nicht alle ausländischen... » mehr

    Einsatzort Deutschland
  • Anerkennungsverfahren

    Eine fast normale Prüfung

    08/2016  Die Schwester Der Pfleger

    Ausländische Pflegende, die keine EU-kompatible Ausbildung absolviert haben, müssen ein Anerkennungsverfahren samt Prüfung durchlaufen. Nur so können sie in Deutschland als gleichgestellte... » mehr

    Eine fast normale Prüfung
  • Feindseligkeit in der Pflegeausbildung

    "Bist du blöd, oder was?"

    08/2016  Die Schwester Der Pfleger

    Viele kennen es – Schülerinnen und Schüler werden im Stationsalltag ignoriert, eingeschüchtert, erniedrigt. Eine qualitative Studie hat sich nun mit dem Thema befasst. Die Ergebnisse sind... » mehr

    "Bist du blöd, oder was?"
  • Heimparenterale Ernährung

    "Eine sehr gute Notlösung"

    08/2016  Die Schwester Der Pfleger

    Wenn Patienten über enterale Kost nicht ausreichend Nährstoffe aufnehmen können, kann eine parenterale Ernährung notwendig werden. Diese ist auch im häuslichen Umfeld möglich. Die Betroffenen... » mehr

    "Eine sehr gute Notlösung"
  • Stationäre Altenpflege

    "Die Bedingungen sind sehr hart"

    08/2016  Die Schwester Der Pfleger

    Mehr als die Hälfte der Heime zeigt deutliche Mängel – so lautete das Analyseergebnis des Recherchezentrums Correctiv, das Anfang Juni für Furore gesorgt hatte. Jetzt ist das Buch zur Recherche... » mehr

    "Die Bedingungen sind sehr hart"
  • Posttraumatische Belastungsstörung

    Trauma Krebstherapie

    08/2016  Die Schwester Der Pfleger

    Onkologische Erkrankungen sind oft lebensbedrohlich und gehen mit einer langen, häufig invasiven Therapie einher. Dies kann bei Betroffenen eine Posttraumatische Belastungsstörung auslösen, die... » mehr

    Trauma Krebstherapie
  • Personalakquise und -bindung

    "Mitarbeiter gewinnen und binden – der Abwanderung vorbeugen"

    08/2016  Die Schwester Der Pfleger

    Das Klinikum der Universität München will mit einem 12-Punkte-Programm für den Pflege- und Funktionsdienst die Effizienz und Zufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen und gleichzeitig neues Personal... » mehr

    "Mitarbeiter gewinnen und binden – der Abwanderung vorbeugen"